LPKF Online-Shop: / Gebrauchtsysteme
Suche
 
 
 
Newsletter
Jetzt kostenlos abonnieren
Forum für LPKF-Anwender


Konto eröffnen
Passwort vergessen
10% Rabatt auf Werkzeuge
Nur im Online-Shop:
10% Rabatt auf 10er-Pack-Werkzeuge für Fräsbohrplotter. Achten Sie auf das rote Icon im Artikel!
Showroom
Showroom für das Leiterplatten-Prototyping

Erhalten Sie im interaktiven Leiterplatten-Labor einen Überblick über die gesamte Prototyping-Prozesskette.
LPKF in eBay!
Ersteigern Sie gebrauchte Fräsbohrplotter von weiteren Verkäufern bei Ebay.
 
Artikel 1 / 1

 
 

Gebrauchter Fräsbohrplotter ProtoMat H100 - Baujahr 2004 -

Gebrauchter Fräsbohrplotter ProtoMat H100 - Baujahr 2004 -
Zoom
Art.Nr.: 112244A
 
Inklusive Staubabsaugung und Einweisung vor Ort
 
16.000,00 €
* zzgl. MwSt. (19%)
zzgl. Versandkosten
(Gewicht: 50 kg)
Menge:  
 
empfehlen  |  Für Merkzettel bitte einloggen.
 
Sie haben Fragen zu diesem Artikel?

 

 
Gebrauchter Fräsbohrplotter ProtoMat H100 - Baujahr 2004 -

Garantie: 1 Jahr

Softwarepaket CircuitCAM 6.1 PCB und BoardMaster 5.1

Hinweis zum Preis: Dieser Preis ist nur gültig für Kunden in Deutschland.

Beschreibung
Der ProtoMat H100 ist ein Topmodell der LPKF-Fräsbohrplotter. Der ProtoMat H100 ist das ideale System für die vollautomatische Fertigung komplexer Leiterplattenprototypen im eigenen Haus, insbesondere für HF- oder Mikrowellen-Anwendungen. Die hohe Drehzahl und Präzision gewährleisten die Fertigung von Leiterplatten der neuesten Generation. Die pneumatische Arbeitstiefenbegrenzung arbeitet berührungslos und ermöglicht damit die Bearbeitung von Materialien mit empfindlicher Oberfläche. Mit 30 Stationen im Werkzeugwechsel und einer großen Arbeitsfläche bis 380 x 365 x 14 mm ist er ein erstklassiges Werkzeug in jeder Prototypen- oder Kleinserienfertigung.

Im Lieferumfang enthalten ist eine Hochleistungsabsaugeinheit zur Staubabsaugung und Vakuumerzeugung. Der Gerätepreis umfasst ebenfalls eine Schulung und Inbetriebnahme vor Ort durch einen unserer Techniker.

Besonderheiten
  • Vollautomatischer Betrieb
  • Drehzahl bis 100.000 U/min, Auflösung 0,25 µm, Wiederholgenauigkeit 0,001 mm
  • Automatischer Werkzeugwechsel mit 30 Positionen
  • Automatische Fräsbreiteneinstellung
  • Pneumatische Arbeitstiefenbegrenzung
  • Optische Passermarkenerkennung mit Kamerasystem
  • Integrierter Vakuumtisch

Technische Daten

  • Maschinenbetriebsspannung: 115 - 230 V, 50 - 60 Hz
  • Leistungsaufnahme: 300 W
  • Fräsbohrspindel: max. 100.000 U/min. (softwaregesteuert)
  • Druckluft: 6 bar, 100 l/min
  • Zulässige Luftfeuchtigkeit: max. 60 %
  • Betriebstemperatur: 15 - 25 °C
  • Gewicht: ca. 50 kg
  • Maße (BxHxT): 650 x 430 x 750 mm
  • Max. Materialgröße und Layoutbereich (X/Y/Z): 380 x 365 x 14 mm
  • Auflösung: (X/Y) 0,25 μm
  • Genauigkeit im Passlochsystem: ± 0,02 mm
  • Werkzeugwechsel: automatisch, 30 Stationen
  • Fräsbreiteneinstellung: automatisch
  • Werkzeugaufnahme: 3,175 mm, pneumatische Spannzange
  • Bohrleistung: 120 Hübe/min
  • Verfahrgeschwindigkeit (X/Y): Max. 150 mm/s
  • X/Y-Antrieb: 3-Phasen-Schrittmotor
  • Z-Antrieb Pneumatisch: 14 mm

Versandkosten
Artikel wird spezialverpackt und erfordert Speditionsversand. Die Kosten für Verpackung und Versand betragen 215,- Euro zzgl. MwSt. (19%) und werden vor dem Absenden der Bestellung im Warenkorb ausgewiesen.

Kontakt
Gerne beantworten wir alle Ihre Fragen zu diesem System. Ihr persönlicher Ansprechpartner ist:

Herr Markus Reckmann
Sales Manager Rapid PCB Prototyping
Telefon: +49 (0)5131 7095-1575
E-Mail: markus.reckmann@lpkf.com


 
 

Variantenauswahl zu Gebrauchter Fräsbohrplotter ProtoMat H100

 

 
cl=details(show/hide)